Besuch auf der Cebit 2016

Auch in diesem Jahr präsentierte sich die CeBIT im gewohnten Glanz. Die Messe bietet durch ihre Position als internationaler Marktplatz für viele Anbieter nicht nur die Möglichkeit mit Entscheidern direkt über Projekte zu sprechen, sondern auch neue spannende Entwicklungen zu begleiten.

Für die asknet AG ein guter Zeitpunkt, um über die innovativen Lösungen mit den Messeausstellern zu sprechen. Im Fokus standen für uns unser neues Produkt asknet Verify, welches eine automatische Online Verifizierung - bspw. des Studentenstatus  ermöglicht. Natürlich stand auch die Weiterentwicklung des internationalen eCommerce für Hersteller und Lizenzgeber für asknet im Vordergrund.

Benjamin Auffenberg, Sales Manager asknet AG, nutzte die zahlreichen Gespräche um mit Herstellern und Lizenzgebern neben den klassischen Aufwands- und Ertrags-Themen auch aktuelle Herausforderungen wie die Implementierungsgeschwindigkeit und die Auswirkungen auf bestehende Geschäftsprozesse zu diskutieren. Dabei zeigte sich ein klarer Trend bei den Herstellern, selbst als Verkäufer am Markt aufzutreten ohne die bestehenden Händlerstrukturen negativ zu beeinflussen.

Zwischen den spektakulären Eindrücken der IT-Innovationen bis hin zu den sensationell gestalteten Messeständen wie z.B. von IBM, Kaspersky und der Deutschen Telekom konnten so interessante Gespräche mit bereits bestehenden Kunden und Partnern sowie neuen Interessenten geführt werden.

Wir freuen uns auch im nächsten Jahr die CeBIT zu besuchen und bedanken uns an dieser Stelle für die anregenden und konstruktiven Gespräche.