Lösungen von asknet AG für Forschungseinrichtungen

Die asknet AG aus Karlsruhe bietet in Zusammenarbeit mit IBM ab sofort eigene, auf die Bedürfnisse und Anforderungen der deutschen Forschungseinrichtungen ausgerichtete analytische Statistik- und Umfragelösungen auf Basis von IBM SPSS Technologie an. Bezugsberechtigt sind alle deutschen Forschungseinrichtungen und -institute sowie Landes- und Bundesbehörden mit Forschungsaufgaben.

Neben analytischen und vorausschauenden Elementen umfasst das asknet AG Angebot auch Umfragelösungen auf Basis von Data Collection/Blue Team Intelligence sowie Schulungen, eigenes Intellectual Property und Services.

Ergänzend wird eine umfassende Statistics Community Plattform für SPSS Anwender und ein Portal für den Softwareversorgungsprozess für das Deployment bei den Endkunden zur Verfügung gestellt.

Umfangreiche Software- und Servicebundles mit äußerst attraktiven Preisen über die Laufzeit von fünf Jahren geben den Einrichtungen Planungssicherheit und Preisstabilität.

Sichern Sie sich zusätzliche Preisvorteile durch Bestellung vor dem 30.06.2016!

Weiterführende Informationen finden die Bezugsberechtigen nach Registrierung und Freischaltung als "Weitere Lehre- und Forschungseinrichtung in Deutschland" auf https://www.academic-center.de. Mit Autorisierung Ihres Kontos durch Rücksendung des ausgefüllten und unterschriebenen Formulars werden Sie freigeschaltet. Nach erneuter Anmeldung im Academic-Center sehen Sie nun alle Infos unter: https://www.academic-center.de/cgi-bin/xpages/spss-landing.

Direktkontakt:
Steffen Gruttke
Director New Sales Academics
Mail: steffen.gruttke@asknet.de
Tel.: +49 721/96458-6352

Diese Informationen finden Sie auch im aktuellen SPSS Statistics Newsletter von IBM.