asknet AG

Die asknet AG ist ein international führender Anbieter von Outsourcing-Lösungen für den globalen Vertrieb von Software und Merchandising-Produkten über das Internet. Die von asknet entwickelte Technologie ist vollständig skalierbar und bietet Softwareherstellern und Merchandisern ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Umsetzung von integrierten Shop-Lösungen.

Das Unternehmen ist in zwei Geschäftsbereichen aktiv: Im Geschäftsbereich eDistribution entwickelt asknet Onlineshops für Softwarehersteller und Merchandising-Anbieter, die sowohl optisch als auch technisch vollständig in den Webauftritt der Kunden integriert sind. Darüber hinaus übernimmt asknet die Abwicklung des Kaufprozesses von der Produktauswahl über die Zahlungsabwicklung bis hin zur Lieferung der Software per Download oder Versand des Produktes. Ein mehrsprachiger Customer Service sowie Online-Marketing Maßnahmen in Zusammenarbeit mit führenden Anbietern der Branche, runden das Leistungsspektrum ab.

Im Geschäftsbereich ePortals betreibt das Karlsruher Unternehmen Portale für den Software-Vertrieb im Bereich Forschung und Lehre. Unter anderem versorgt die asknet AG, die 1995 als Spin-off des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gegründet wurde, rund 80 Prozent der deutschen Universitäten und Hochschulen mit Software-Produkten. Hier ist asknet Large Account Reseller für Hersteller wie Adobe, IBM und Microsoft. Außerdem bietet asknet Studenten über die etablierte Internetplattform „studyhouse.de“ ein vielfältiges Softwareangebot für den Privatgebrauch.

Im Jahr 2014 erwirtschaftete asknet einen Umsatz in Höhe von rund 89,38 Mio. EUR.