Pressemeldung

asknet gründet neue Niederlassung in der Schweiz

Erweiterung der Marktpräsenz durch asknet Switzerland GmbH

Karlsruhe, 4. September 2015 – asknet AG, Pionier des eCommerce, setzt ihren Wachstumskurs fort und verstärkt ihre globale Präsenz mit der Eröffnung des neuen Vertriebsbüros in der Schweiz. Zu Geschäftsführern sind, neben asknet Vorstand Tobias Kaulfuss, Michael Baumann und Steffen Gruttke bestellt.

„Mit der Eröffnung der Niederlassung in der Schweiz wird die Marktpräsenz der asknet AG als Ausdruck der Kundennähe zu unseren Schweizer Kunden gewürdigt und verstärkt. Somit wird unsere vertriebliche Marktposition deutlich ausgebaut und gefestigt“, erklärt Gruttke, Head of New Sales des Geschäftsbereichs Academics, den Entschluss.

Die neue Niederlassung ist der Business Unit Acadmics zugeordnet und wird in erster Linie deren Vertriebsaktivitäten steuern und weiter ausbauen. Somit ist sie Teil des asknet Konzerns, eines international aufgestellten und erfahrenen Anbieters von eCommerce Lösungen mit weiteren Niederlassungen in San Francisco, Tokio und Karlsruhe.

“Mit den guten Lieferantenbeziehungen zu IBM und Microsoft in der Schweiz sind wir künftig mit dem neuen Standort in der Schweiz in der Lage, engere und zielkundenorientiertere Aktionen umzusetzen. Hierbei spielen auch die guten Kontakte der asknet Switzerland GmbH zur SWITCH Organisation eine positive Rolle, um die Kundenansprache zu unseren Hochschulkunden in der Schweiz zu vertiefen”, ergänzt Gruttke.

„Ich freue mich, die Expansion von asknet aktiv gestalten und mit voranbringen zu können“, erklärt Baumann, als Vice President für den Geschäftsbereich Academics der asknet AG verantwortlich. „asknet Switzerland soll unsere Geschäftsbeziehungen in der Schweiz stärken und natürlich zum weiteren Wachstum beitragen. Ich bin zuversichtlich, dass wir uns in den kommenden Jahren auch in diesen Regionen zu einem starken Partner entwickeln werden.“

Die Anschrift von asknet Switzerland GmbH lautet: asknet Switzerland GmbH, Turbinenweg 5, CH-8610 Uster, info@asknet.ch.


Über asknet AG:
asknet verfügt als Pionier des globalen eCommerce über eine umfangreiche Expertise und individuelle Shoplösungen, die rund um die Uhr in weltweit über 190 Länder den elektronischen Vertrieb von Produkten aller Art ermöglichen. asknet Kunden profitieren beim Vertrieb digitaler und physischer Güter sowohl von der Möglichkeit der Abwicklung einer Vielzahl internationaler Bezahl- und Logistikprozesse als auch von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens bei der Entwicklung und dem Betrieb erfolgreicher eCommerce-Plattformen.

Das 1995 als Spin-off des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gegründete Unternehmen ist zudem Partner von rund 80 Prozent der deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Hier bietet asknet als Large Account Reseller für Hersteller wie Adobe und Microsoft ein umfassendes Angebot an Software-Lizenzen und Dienstleistungen rund um die Beschaffung und Verteilung von Software an. Außerdem vertreibt asknet über die etablierte Internetplattform „studyhouse.de“ ein vielfältiges Softwareangebot an Studierende. Im Jahr 2014 erwirtschaftete das Unternehmen Transaktionserlöse in Höhe von über 100 Mio. EUR. Weitere Informationen unter www.asknet.de.

Pressekontakt:
asknet AG    
Madeleine Clark
+49/721/96458-6116
investorrelations@asknet.de