Pressemeldung

asknet übernimmt das Affiliate Marketing für Sage

Karlsruhe, 18. September 2015 – Die zur Sage Gruppe gehörende Sage Software GmbH vertraut dem Karlsruher Unternehmen asknet AG den gesamten Aufbau und das komplette Management ihres Affiliate Accounts an.

Hierbei profitiert der Softwarehersteller für betriebswirtschafltiche Software von asknets langjähriger Erfahrung und umfangreicher Expertise in diesem Segment. Durch den gezielten Aufbau des Affiliate Partnernetzwerks profitiert Sage von dem Bekanntheitsgrad bei Affiliates, als auch von den zahlreichen Partnerschaften von asknet und nutzt zukünftig Affiliate Marketing als einen wichtiges Marketingkanal zur Neukundengewinnung. asknet setzt das Sage Affiliate Programm initial auf, berät Sage strategisch, entwickelt exklusive Kampagnen für Affiliates und promotet diese erfolgreich über die Top Affiliates.

„Wir freuen uns, mit asknet einen erfahrenen Partner auf dem deutschen Markt für das Affiliate Marketing an unserer Seite zu haben, da dies ein immer wichtigeres Instrument im heutigen Vertieb ist“, Stefan Kleine, Head of Marketing, Business Unit Startup & Small Business.

Über Sage
Sage beschleunigt den Erfolg von Unternehmen und ihren Netzwerken weltweit. Durch den Gebrauch smarter Technologien und der Ideenkraft unserer Mitarbeiter sichern wir den Erfolg unserer Kunden. Sage erfindet die Arbeitswelt neu mit Energie, Erfahrung und Technologie, die unsere Kunden täglich inspiriert und ihnen hilft, ihre Träume und Vorstellungen zu erfüllen.

Wir arbeiten mit einem dynamischen Netzwerk aus Unternehmern, Selbstständigen, Handwerkern, Steuerberatern, Partnern und Entwicklern zusammen, die die globale Wirtschaft antreiben. Sage ist ein FTSE 100 Unternehmen mit 14.000 Mitarbeitern in 24 Ländern. In Deutschland sind wir seit 30 Jahren am Markt.

Für weitere Informationen besuchen Sie: www.sage.de.

Über asknet AG
asknet verfügt als Pionier des globalen eCommerce über eine umfangreiche Expertise und individuelle Shoplösungen, die rund um die Uhr in weltweit über 190 Länder den elektronischen Vertrieb von Produkten aller Art ermöglichen. asknet Kunden profitieren beim Vertrieb digitaler und physischer Güter sowohl von der Möglichkeit der Abwicklung einer Vielzahl internationaler Bezahl- und Logistikprozesse als auch von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens bei der Entwicklung und dem Betrieb erfolgreicher eCommerce-Plattformen.

Das 1995 als Spin-off des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gegründete Unternehmen ist zudem Partner von rund 80 Prozent der deutschen Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Hier bietet asknet als Large Account Reseller für Hersteller wie Adobe und Microsoft ein umfassendes Angebot an Software-Lizenzen und Dienstleistungen rund um die Beschaffung und Verteilung von Software an. Außerdem vertreibt asknet über die etablierte Internetplattform „studyhouse.de“ ein vielfältiges Softwareangebot an Studierende. Im Jahr 2014 erwirtschaftete das Unternehmen Transaktionserlöse in Höhe von über 100 Mio. EUR. Weitere Informationen unter www.asknet.de.

Pressekontakt
asknet AG
Madeleine Clark
+49/721/96458-6116
investorrelations@asknet.de