Pressemeldung

HBO Shop vertraut bei Expansion des europäischen Online-Handels auf asknet

Karlsruher eCommerce-Spezialisten verantworten den Ausbau des wachsenden Umsatzes des HBO-Shops.

Karlsruhe, 15. Oktober 2013 – asknet, ein führender Anbieter globaler eCommerce-Lösungen, wird ab Januar 2014 die europäischen eCommerce-Aktivitäten von HBO Shop® umsetzen. Hierzu gehören neben der Bereitstellung des Shops, das Management aller eCommerce relevanten Prozesse. Mit asknet hat HBO Global Licensing einen Partner gefunden, der den Expansionskurs von HBO begleitet: die Shop-Lösung von asknet unterstützt nicht nur zahlreiche Währungen, Bezahlmethoden und Sprachen, sondern ist auch bei sämtlichen Logistikanbietern in der EU erfolgreich etabliert.

Der HBO Shop (www.store.hbouk.com) bietet Merchandise-Artikel wie Bekleidung, Schmuck, Geschirr, Spiele und Sonderkollektionen zu gefeierten Serien wie Game of Thrones®, True Blood®, Girls®, Boardwalk Empire®, Sex and the City® oder The Sopranos®. In den vergangenen Jahren wuchsen die Online-Umsätze in verschiedenen europäischen Märkten, wie beispielweise in UK und Irland. Gleichzeitig ist die Nachfrage der Fangemeinde nach den Merchandising Produkten beträchtlich gestiegen. Dank der Partnerschaft mit asknet wird ab Januar 2014 ein europaweiter Shop eröffnet, der die HBO-Produkte in der jeweiligen Landesprache sowie den gängigen europäischen Bezahlmethoden anbietet, und die lokale Währung unterstützt . Das macht es in Zukunft sehr viel leichter für europäische Fans, die Produkte ihrer Lieblingsserien zu kaufen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir ab Januar den Merchandise-Handel für die berühmten HBO-Programme online betreuen“, sagt Michael Konrad, CEO der asknet AG. „HBO ist einer der weltweit führenden TV-Programm- anbieter mit Millionen von Abonnenten, deren Serien auf der ganzen Welt bekannt sind und sich einer großen Beliebtheit erfreuen.“

asknet wird auch die Marketing-Kampagnen und Promotion-Aktivitäten, sowie die Steuerung der Merchandise-Produzenten koordinieren. Hinzu kommen zielgruppenspezifische, lokale Marketing-Kampagnen, die die Fans vor Ort über neue Produkte ihrer Lieblingsserien auf dem Laufenden halten und über aktuelle Aktionen informieren. „Aufgrund unserer langjähren eCommerce-Erfahrung für zahlreiche internationale Unternehmen werden wir auch für HBO die Internationalisierung des Online-Business erfolgreich vorantreiben und die Online-Umsätze durch lokalisierte Marketing-Kampagnen steigern“, erläutert Michael Konrad.

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit asknet“, sagt Diana Pessin, Director Marketing und eCommerce bei HBO Global Licensing. „asknet wird uns bei der europäischen und internationalen Expansion unterstützen. Die internationale Expertise von asknet ist dabei für uns außerordentlich wertvoll, wenn es darum geht, die Bedürfnisse und Erwartungen unserer riesigen globalen Fan-Gemeinde zu erfüllen. Die Partnerschaft mit asknet schafft neue Möglichkeiten für unsere Fans, sich mit ihrem Lieblings-TV-Programm zu identifizieren.“

About HBO Global Licensing

HBO Global Licensing officially licenses the HBO® brand for the development and merchandising of innovative product lines inspired by the network’s award-winning programming. With products created around classic series like the The Sopranos® and Sex and the City® to current hits like Game of Thrones and True Blood®, items include fashion apparel, jewelry, digital and CD soundtracks, games, books as well as exclusive, premium collections in partnership with upscale, designer brands. Merchandise can be purchased in retail stores nationwide, at store.hbo.com, and at the groundbreaking HBO retail hub, the HBO Shop®, located at 42nd and 6th Avenue in New York City. HBO Licensing & Retail products are also sold internationally across Europe, Asia and Australia.

About HBO

Home Box Office, Inc. is the premium television programming subsidiary of Time Warner Inc. and the world’s most successful pay TV service, providing the two television services – HBO® and Cinemax® – to approximately 114 million subscribers worldwide. The services offer the most popular subscription video-on-demand products, HBO On Demand® and Cinemax On Demand® as well as HBO GO® and MAX GO®, HD feeds and multiplex channels. Internationally, HBO branded television networks, along with the subscription video-on-demand products HBO On Demand and HBO GO, bring HBO services to over 70 countries. HBO programming is sold into over 150 countries worldwide.

Über asknet AG

asknet gehört zu den international führenden eCommerce Unternehmen und bietet Herstellern digitaler Produkte individuelle Shop-Lösungen, um rund um die Uhr in über 190 Länder zu verkaufen. Zusätzlich betreibt das Karlsruher Unternehmen Portale für den Software-Vertrieb im Bereich Forschung und Lehre. Unter anderem versorgt die asknet AG, die 1995 als Spin-off des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gegründet wurde, rund 80 Prozent der deutschen Hochschulen mit Software-Produkten. Hier ist asknet Large Account Reseller für Hersteller wie Adobe und Microsoft. 2012 erhielt asknet den „IBM Bestseller Award 2012“. Außerdem bietet asknet Studenten über die etablierte Internetplattform „studyhouse.de“ ein vielfältiges Softwareangebot für den Privatgebrauch. Zu den asknet Kunden zählen namhafte Unternehmen wie ABBYY, CyberLink, F-Secure, Nero, NetObjects, Norman, Panda Security oder Steinberg Media Technologies GmbH. Im Jahr 2012 erwirtschaftete das Unternehmen Transaktionserlöse in Höhe von rund 90 Mio. EUR. Weitere Informationen unter asknet.de.