Pressemeldung

DMEXCO: asknet und Siteimprove geben Partnerschaft bekannt

Karlsruhe – 12. September 2013 – Auf der diesjährigen DMEXCO geben die asknet AG und das in Kopenhagen gegründete Unternehmen Siteimprove ihre Partnerschaft bekannt. Siteimprove ist ein weltweit führender Anbieter von Web-Governance Tools, die eine weitreichende Ergänzung zur internationalen eCommerce-Lösung von asknet sind.

„Die Web Governance Suite von Siteimprove ist ein intelligentes Tool zur Optimierung des Webseiten Managements“, sagt Katja Speck, VP Marketing, Sales & New Business bei asknet. „Dank des Kooperationsvertrags, können unsere Kunden ihre Suchmaschinener-gebnisse verbessern und die verschiedenen Aktivitäten ihrer Webseitenbesucher besser analysieren.“

Das Zusammenspiel beider Unternehmen wie Lösungen könnte passender nicht sein: Beide sind mittelständische Softwarehersteller, zu deren Kunden namhafte Unternehmen und Kon-zerne gehören. Ergänzend zum Portfolio der asknet, die ihren internationalen Kunden einen benutzerfreundlichen Kaufprozess bietet und für überdurchschnittliche Conversion-Rates sorgt, unterstützt Siteimprove Unternehmen in Bezug auf ihre Internet- und Suchmaschinen-Präsenz.

„Der Online-Vertrieb wird immer wichtiger und damit auch die Analyse dessen, was Websei-tenbesucher anklicken“, sagt Morten Ebbesen, der dänische Gründer und Geschäftsführer von Siteimprove. „Voraussetzung dafür ist, im Internet überhaupt gefunden zu werden und dann einen einfachen, schnellen und vor allem sicheren Kaufprozess anbieten zu können. Aber auch die Funktionalität der Webseite selbst oder von Links wird stets überprüft, denn nur eine übersichtliche Benutzeroberfläche und zuverlässige Verlinkungen machen Interes-senten letztlich zu Kunden.“

asknet und Siteimprove bieten somit von der Suchanfrage eines potentiellen Kunden bis zum Kaufabschluss eine optimale Produktrange und sichern so ihren Kunden eine einträgli-che Zukunft ihres Internetverkaufs.

Über Siteimprove

Siteimprove wurde 2003 in Kopenhagen, Dänemark gegründet und gehört heute zu den weltweit führenden Anbietern von Software-as-a-Service Lösungen für Websiteoptimierung sowie Qualitätssicherung. Mehr als 30.000 Web-Editoren aus dem öffentlichen und privaten Sektor profitieren von unseren Produkten. Mittlerweile unterhält Siteimprove Niederlassungen in Deutschland, den USA, Großbritannien und Schweden.

Siteimprove bietet mit der Web Governance Suite seit 10 Jahren das Rundum-sorglos-Paket für Ihre Homepage an. Die Suite fasst defekte Links, Rechtschreibfehler, Website-Barrieren, sowie Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung (SEO), und Analytics in einer Benutzeroberfläche zusammen. Somit wird nicht nur die Wartung und Optimierung einfacher, kostengünstiger und übersichtlicher, sondern es verbessert sich auch die Qualität Ihrer Website deutlich. Weitere Informationen unter www.siteimprove.de.

Über asknet AG

asknet gehört zu den international führenden eCommerce Unternehmen und bietet Herstellern digitaler Produkte individuelle Shop-Lösungen, um rund um die Uhr in über 190 Länder zu verkaufen. Zusätzlich betreibt das Karlsruher Unternehmen Portale für den Software-Vertrieb im Bereich Forschung und Lehre. Unter anderem versorgt die asknet AG, die 1995 als Spin-off des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gegründet wurde, rund 80 Prozent der deutschen Hochschulen mit Software-Produkten. Hier ist asknet Large Account Reseller für Hersteller wie Adobe und Microsoft. 2012 erhielt asknet den „IBM Bestseller Award 2012“. Außerdem bietet asknet Studenten über die etablierte Internetplattform „studyhouse.de“ ein vielfältiges Softwareangebot für den Privatgebrauch. Zu den asknet Kunden zählen namhafte Unternehmen wie ABBYY, CyberLink, F-Secure, Nero, NetObjects, Norman, Panda Security oder Steinberg Media Technologies GmbH. Im Jahr 2012 erwirtschaftete das Unternehmen Transaktionserlöse in Höhe von rund 90 Mio. EUR. Weitere Informationen unter www.asknet.de.