Pressemeldung

asknet gewinnt drei deutsche Hochschulen als Kunden für neues Komplettpaket zur Verteilung von Microsoft Office 365-Lizenzen

Die asknet AG hat ihr Dienstleistungsangebot erweitert und übernimmt neben dem Vertrieb von Microsoft Softwareprodukten für Hochschulen ab sofort auch die Verteilung der Lizenzen für Office 365 ProPlus inklusive Customers Support.

Karlsruhe, 06. April 2018 – Die asknet AG, Teil des in der Schweiz gelisteten, internationalen Technologie- und Medienunternehmens The Native SA (www.thenative.ch), hat ihr Dienstleistungsangebot erweitert und übernimmt neben dem Vertrieb von Microsoft Softwareprodukten für Hochschulen ab sofort auch die Verteilung der Lizenzen für Office 365 ProPlus inklusive Customers Support. Akademische Kunden können so bei der Softwarebeschaffung über asknet nicht nur von attraktiven Rabatten profitieren, sondern auch die professionelle und effiziente Verwaltung von Lizenzen über asknet abbilden.  

Drei namenhafte deutsche Hochschulen wurden bereits als Kunden für das Komplettpaket gewonnen. asknet verantwortet für seine akademischen Kunden sowohl die Erstellung und Verwaltung von Berechtigungen hinsichtlich Office 365 ProPlus als auch die Verteilung der Lizenzen über ein asknet-Portal inklusive der teils vollautomatischen Verifizierung der Nutzer. Darüber hinaus übernimmt asknet auch den Customer Support zur Installation der Programme und unterstützt Studierende und Mitarbeiter der Universität in allen Fragen rund um die Bestellung, den Download und die regelmäßige Lizenzverlängerung.

Michael Baumann, Leiter der Business Unit Academics: Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden nun endlich alle Leistungen rund um die Verteilung von Microsoft Lizenzen aus einer Hand anbieten können. Der Service wurde vom Markt gut angenommen wir führen bereits Gespräche mit weiteren Universitäten und Einrichtungen, die Interesse an unserem gebündelten Paket aus Lizenzverteilung und Customer Support bekundet haben.“