Die asknet AG ist einer der Pioniere der ersten Stunde des eBusiness in Deutschland.

Unser Unternehmen

  • hat als eines der ersten Unternehmen Deutschlands Software über das Internet verkauft
  • hat mit Beschaffungsportalen für Forschung und Lehre (Academic eProcurement) spezialisierte Software-Einkaufsportale entwickelt und implementiert, die von mittlerweile 80% der deutschen Universitäten genutzt werden
  • hat mit eDistribution die flexible technische Plattform für Shoplösungen entwickelt und die kompletten Services angebunden, um weltweit Transaktionen für Hersteller digitaler Produkte, wie beispielsweise ABBYY, CyberLink, HBO Europe, NetObjects, Norman, Panda Security oder Steinberg Media Technologies GmbH, abzuwickeln

Unsere Outsourcing-Lösungen für Onlineshops und Portale überzeugen vor allem durch ihre einzigartige Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Der Markt honoriert unsere Leistungen in Technologie, Qualität und Service. Heute gehört asknet zu den führenden unabhängigen Anbietern von Online-Shoplösungen.

Vorstand der asknet AG

Tobias Kaulfuss

Vorstand/CEO

Tobias Kaulfuss ist seit November 2014 CEO der asknet AG. Zuvor baute er als Geschäftsführer der Rhenus Media Services einen Fulfillmentdienstleister mit internationalen Kunden im eCommerce auf. Weitere Stationen seiner Karriere sind die Leitung Supply Chain vom Dualen System Deutschland sowie eine Consultant-Tätigkeit bei Bain & Company. Tobias Kaulfuss hat an den Universitäten Bochum, Berkeley und Hagen studiert und sein Studium als Diplom-Kaufmann abgeschlossen. Nach erfolgreichen Stationen als Vorstandsassistent sowie Niederlassungsleiter bei der Rhenus-Gruppe, legte Herr Kaulfuss noch einmal ein Jahr an der amerikanischen Kellogg School of Management ein und verließ diese als Master of Business Administration.

Awards

Die asknet AG setzt auf Qualität und Nachhaltigkeit. Beide Faktoren sind entscheidend für unser Wachstum. Die guten Platzierungen bei folgenden Wettbewerben sehen wir als Ansporn, an unserer Strategie festzuhalten und sie fortzusetzen. Wir danken unseren Kunden und Partnern für Ihr Vertrauen in uns und unsere Technologie.